Blaulicht

Zwei Kinder bei Frontalcrash verletzt

17 / 04 / 2019 / 18:59

Karlsbad (pol/ms/pas) Bei einem Frontalzusammenstoß sind am frühen Dienstagabend zwischen Mutschelbach und Kleinsteinbach zwei Kinder und zwei Erwachsene verletzt worden. Alle kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Die Unfallursache ist bislang unklar, so die Polizei.

Nach Angaben der Ermittler war ein 40 Jahre alter Autofahrer in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort sei er frontal mit dem Auto eines 45-Jährigen zusammengestoßen. Das Auto des Unfallverursachers landete in einer fünf Meter tiefen Böschung auf dem Dach. Sein Unfallgegner streifte an einem Hang bis das Auto zum Stehen kam. Im Auto des 45-Jährigen saßen seine fünf und zwölf Jahre alten Kinder. Alle konnten sich selbst aus ihren Wracks befreien, kamen zur Beobachtung aber ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 40.000 Euro.

Weitere Artikel

Knapp verfehlt: Baum stürzt fast auf Radfahrer

Blaulicht
15 / 08 / 2019 / 15:18

Ettlingen (pol/da) Einen Schutzengel hatten eine 41-jährige Mutter und ihre 10-jährigen Zwillinge in Ettlingen am Mittwochnachmittag. Laut Polizei verfehlte ein entwurzelter Baum die Radfahrer nur knapp, nachdem er von einem Auto umgefahren worden war. Ein 46-jähriger Citroen-Fahrer verlor demnach gegen (…)

650.000 Euro Schaden nach Karambolage auf A5

Blaulicht
14 / 08 / 2019 / 12:44

Bruchsal (pol/da) Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A5 bei Bruchsal am Dienstagnachmittag ist ein Schaden von 650.000 Euro zu beklagen. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 50 Jahre alter Sattelzugfahrer gegen 15.20 Uhr vor der Baustelle "Saalbachkanal" kurz vor der (…)

50-Jähriger in Karlsruhe überfallen

Blaulicht
13 / 08 / 2019 / 16:52

Karlsruhe (pol/ms) Ein Unbekannter hat am Dienstagmorgen in Karlsruhe einen 50-Jährigen überfallen. Wie die Polizei mitteilte, entkam der Mann mit dem Geldbeutel seines Opfers.    Wie der Geschädigte angibt, habe er gegen 3 Uhr gerade an einer Bankfiliale am Berliner (…)

Sechsjähriger Junge bei Unfall in Pforzheim schwer verletzt

Blaulicht
13 / 08 / 2019 / 10:27

Pforzheim (pol/ms) Ein Sechsjähriger ist bei einem Unfall am Montagnachmittag in Pforzheim schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Junge von einem Auto erfasst.  Das Kind rannte laut Polizei gegen 15.15 Uhr unvermittelt zwischen parkenden Autos auf die Grünstraße, (…)