Sport
(c) Volleyball Bisons Bühl, Lucas Martin

Zweites Playoff Viertel-Finale in Bühl

02 / 04 / 2019 / 14:15

Bühl (pm/cl) Für die Volleyball Bisons Bühl geht es beim Rückspiel in den Playoffs am Mittwochabend um alles. Sie treffen um 20 Uhr auf den VfB Friedrichshafen. Die Bisons wollen ihren Fans beim – möglicherweise letzten – Heimspiel in dieser Saison nochmals eine starke Leistung zeigen. Ziel sei es laut Headcoach Ruben Wolochin, ein drittes Entscheidungsspiel in Friedrichshafen zu erzwingen.

Die gezeigte Leistung am Bodensee reichte noch nicht für den ersten Satzgewinn, gibt aus Sicht des Vereins aber Anlass, dieses Ziel im heimischen Hexenkessel wahr werden zu lassen. Dass Friedrichshafens Trainer Vital Heynen mit der Leistung seiner Spieler am Samstag nicht zufrieden war, sei deutlich zu sehen gewesen. Deshalb rechnen die Bühler mit einem umso motivierteren Gegner.

Das Team von Headcoach Ruben Wolochin wünscht sich deshalb die volle Unterstützung von der Tribüne. Für ihn ist das Ziel ganz klar: „Wir wollen erneut zeigen, was wir können und es Friedrichshafen so schwer wie möglich machen. Wir können die Serie noch strecken und ein drittes Spiel erzwingen. Wir glauben daran, was wir können und so müssen wir es nur noch machen.“

Weitere Artikel

Volleyball Saisonstart steht fest

Sport
06 / 07 / 2020 / 16:16

Karlsruhe/Bühl (mw) Seit mehreren Monaten ruht der Volleyball in Deutschland. Die vergangene Saison wurde coronabedingt abgebrochen - der Start einer neuen Saison war bis zuletzt noch nicht absehbar. Das hat sich nun aber geändert. Der Saisonstart für die erste und (…)

Borkenkäfer schaden Wälder der Region

Panorama
16 / 06 / 2020 / 18:53

Bühl (msc) Den Wäldern unserer Region geht es seit Jahren nicht gut. Das liegt zum einen am Klimawandel und den damit einhergehenden hohen Temperaturen und dem geringem Niederschlag. Zum anderen an Insekten, die den Bäumen schaden. Einer davon ist der sogenannte (…)

Brand bei Lebensmittelfirma in Bühl

Blaulicht
01 / 05 / 2020 / 11:15

Bühl (pol/mw) Am frühen Freitagmorgen, um 03:35 Uhr, kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Gebäudevollbrand in der Böschstraße in Bühl. Den Einsatzkräften der Feuerwehr und Polizei gelang es alle unmittelbar angrenzenden Anwohner zu warnen. Alle konnten das Gebäude, (…)